Edelmetall Schmelzofen

Professionelles Edelmetallrecycling zur Rückgewinnung von Rohstoffen ist das Tagesgeschäft unserer Scheideanstalt. Mit moderner Technik schmelzen wir Edelmetall und formen daraus Barren.

Da im Edelmetallankauf sehr viele unterschiedliche Legierungen im Umlauf sind, ist es wichtig das Edelmetall analysieren zu lassen und später in der Schmelzanlage einzuschmelzen.

Wir arbeiten mit moderner Technik!

Silberbesteck schmelzen

Wir schmelzen professionell und arbeiten mit modernen Schmelzanlagen (INDUTHERM TF 4000) mit enorm starker Leistung. Der Ofen unserer Schmelzanlage besteht aus einer wärmeisolierten Hülle und der wassergekühlten Induktionsspule mit Tiegel in der Mitte. Der Tiegel und das Scheidegut wird erhitzt, geschmolzen und somit homogenisiert.

Mit dem Schlickergussverfahren ist uns das Schmelzen von größeren Mengen problemlos möglich.

Silberbesteck das schmilzt

Wir schmelzen:

- Gold
- Silber
- Platin
- Altgold
- Produktionsreste
- Stanzabfälle
- usw.

Wir schmelzen umweltfreundlich!

Durch unsere Induktionsschmelzanlage wird das Scheidegut mittels Induktionsfeld stark erhitzt. Es entstehen Temperaturen von bis zu 1800° Celsius. Die abgerufene Leistung und der Energieverbrauch ist abhängig von Art und Menge des Scheideguts.

Es entstehen keine Treibhausgase beim Schmelzvorgang. Unsere Einrichtung wird im Volksmund teilweise auch als Goldschmelze oder Silberschmelze bezeichnet.